Parasitenbekämpfung

Parasitenbekämpfung
Ektoparasiten:
Flöhe, Milben & Co – am Tier als auch in der Umgebung – sind sehr häufige unliebsame Mitbewohner, die im Fell bzw. auf und in der Haut als auch im äußeren Gehörgang anzutreffen sind.
–> Gezielte Auswahl und individuelle Therapie mit dem effektivsten Mittel befreit Ihr Tier – und Sie – auf möglichst schnellem und schonemdem Wege davon. Die Beratung, wie Sie einen Neubefall verhindern können, nimmt auch einen wichtigen Stellenwert ein.
Endoparasiten:
Meist unauffälliger, nichts desto trotz ebenfalls sehr häufig sind unliebsame Mitbewohner im Magen-Darm-Trakt anzutreffen: Spulwürmer, Hakenwürmer, Bandwürmer und Co können ebenfalls zu massiven gesundheitlichen Problemen führen.
Hier gilt ebenso:
–> Gezielte Auswahl und individuelle Therapie mit dem effektivsten Mittel befreit Ihr Tier – und Sie – auf möglichst schnellem und schonemdem Wege davon. Die Beratung, wie Sie einen Neubefall verhindern können, nimmt auch einen wichtigen Stellenwert ein.