Zahn- und Zahnfleischbehandlungen

Zahn- und Zahnfleischbehandlungen
Mund- bzw. Maulgeruch? Vermehrter Speichelfluß? Probleme beim Fressen?
Die Ursachen sind oftmals in der Maulhöhle zu finden: schlechte Zähne, entzündetes Zahnfleisch, Zahnstein & Co machen Ihrem Tier das Fressen schwer und schädigen den Gesamt-Organismus.
–> Ambulante „Maulhöhlensanierungen“ in Narkose incl. Entfernung entzündeter Zähne, Zahnsteinentfernung mittels Ultraschallgerät, Politur und Auftragen eines entzündungshemmenden Gels
–> Hasen + Kaninchen: Korrektur von Zahnfehlstellungen, um eine ungestörte, schmerzfreie Nahrungsaufnahme zu gewährleisten